Kommunalwahlprogramm

SPD-Ortsverein Gäufelden setzt sich für die folgenden Belange ein:

Bildung und Betreuung

  • Abschaffung der Kita- und Kindergartengebühren in Gäufelden
  • Ausbau der wohnortnahen Kindergärten und Schulen inkl. Ausbau der Ganztagesbetreuungsangebote

Medizinische Versorgung

  • Erhalt der Gesundheitsversorgung und der ärztlichen Versorgung vor Ort (Haus- und Zahnärzte, Apotheke, Pflegeheim)
  • Zahlungen von Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlichen Helfer-vor-Ort (Erste-Hilfe-Einsatzgruppen)
  • Einführung von Erste-Hilfe-Aktionstagen an allen Schulen in Gäufelden

Wohnen

  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und Bauplätzen
  • Förderung der Sanierung bestehender Wohngebäude
  • Entwicklung neuer Wohnangebote in Gäufelden, bspw. Bau eines Seniorenpflegeheims oder eines Mehrgenerationenhauses

Infrastruktur und Verkehr

  • Sanierung des Bahnhofs Gäufelden mit barrierefreiem Zugang
  • Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs mit S-Bahnanschluss in Nebringen
  • Einführung eines 15-Minuten Takts der Busverbindungen in den drei Teilgemeinden: Gäufelden - Herrenberg (hin und zurück)
  • Verbesserung der Busverbindungen zwischen Gäufelden und den umliegenden Gemeinden
  • Schaffung neuer Mobilitäts- und Verkehrskonzepte, vor allem auch für Senioren, und den Einsatz neuer Technologien, wie bspw. die Einführung von E-Bussen und das Aufstellen von E-Ladestationen für Autos
  • Sanierung der Straßen und Feldwege
  • Erweiterung des Rad- und Wanderwegenetzes mit Verbindung zwischen den Teilorten und das flächendeckende Anbringen von Sitzmöglichkeiten und Mülleimern
  • Verbesserter Lärmschutz in den Gemeinden; ggf. Ausarbeitung eines Lärmschutzplans für alle Teilorte

Wirtschaft

  • Erhöhung der Attraktivität als Wirtschaftsstandort insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen, insbesondere auch für Start-ups
  • Erhalt und Ausbau von Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
  • Digitalisierungsoffensive für Gäufelden inkl. Ausbau des Glasfasernetzes und der Breitbandverkabelung

Umwelt, Natur und nachhaltige Landwirtschaft

  • Schutz der Artenvielfalt, des Bodens und der Gewässer sowie insbesondere auch den Schutz und Erhalt von Streuobstwiesen in Gäufelden
  • Durchführung von Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt bspw. Bienenweiden und das Pflanzen von bienenfreundlichen Blumen und Sträuchern
  • Förderung und Ausbau einer leistungsfähigen, nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft inkl. einer artgerechten Tierhaltung

Zusammenleben und politische Kultur

  • Förderung einer aktiven Gesprächs- und Beteiligungskultur
  • Durchführung von regelmäßigen Bürgerbefragungen, Bürgerinformationsveranstaltungen und Bürgersprechstunden
  • regelmäßige Ortsbegehungen mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Digitalisierung der Gemeinderatssitzungen mit Live-Übertragung

Freizeit und Kultur

  • Aktive Förderung aller Vereine in Gäufelden
  • Etablierung einer regelmäßig stattfindenden kulturellen Veranstaltung unter Beteiligung verschiedener Musik- und Kulturvereine in Gäufelden
  • Etablierung eines Vereins- bzw. Familienfests zur Präsentation der Vereine

(Stand: März 2019)

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

05.04.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso-AG Herrenberg & Gäu: Stammtisch
Lockerer Austausch über aktuelle politische Themen. Interessierte junge Menschen sind herzlich willkommen.

07.06.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso-AG Herrenberg & Gäu: Jahreshauptversammlung mit Wahlen
Wahl eines neuen Vorstands der Juso-AG Herrenberg & Gäu sowie Besprechung des Ausgangs der Kommunalwahlen und der …

Alle Termine

Wir auf facebook

 

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden