SPD-Gemeinderäte setzen sich gegen die Erhöhung von Kita-Gebühren in Gäufelden ein

Veröffentlicht am 13.09.2019 in Fraktion

"Die Arbeit im Gemeinderat ist sehr konstruktiv und respektvoll, dennoch wird bei manchen Entscheidungen deutlich, dass Gäufelden eine starke SPD braucht. Als Beispiel möchte ich die Abstimmung vom vergangenen Donnerstag nennen, bei der wir, neben den Grünen und einem Gemeinderat der Freien Wähler, die einzigsten waren, die sich gegen eine Erhöhung der ohnehin schon teuren Kita- und Kindergartengebühren ausgesprochen haben", führt Jacob weiter aus. "Leider hatte unser Antrag, der keine Erhöhung vorgesehen hätte, keine Mehrheit. Wir konnten allerdings erreichen, das dieses Thema auf der nächsten Klausurtagung behandelt wird und werden uns weiterhin für eine Senkung und längerfristige Abschaffung der Kindergartengebühren einsetzen", ergänzt Jacob.  

 
 

Wir auf facebook

 

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden