01.07.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Thomas Brenner zu Gast beim Juso-Stammtisch Herrenberg & Gäu

 

Am Freitag, 29.06.2018 informierte Thomas Brenner, Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Böblingen-Tübingen gGmbH, die Jusos über die Arbeit der AWO im Kreis Böblingen sowie seine Arbeit im Kreistag.

Zu Beginn ging Brenner auf die Geschichte der AWO ein, die am 13. Dezember 1919 von der Sozialdemokratin Marie Juchacz als Selbsthilfebewegung für Arbeiter gegründet wurde. Aufgrund der Machtergreifung Adolf Hitlers wurde die AWO aufgelöst und verboten, wobei einige Mitglieder im Untergrund ihre Arbeit fortsetzten. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es 1946 zur Neugründung der AWO.
"Heutzutage hat die AWO bundesweit  341.000 Mitglieder, 66.000 ehrenamtliche Mitarbeitende (Helfer) und 212.000 hauptamtliche Mitarbeiter", führt Brenner aus. Die Arbeiterwohlfahrt Böblingen-Tübingen gGmbH ist Träger vieler sozialer Dienste und Hilfeangebote in der Kinder- und Jugendarbeit, in der Migrationsberatung und im Mobilen Sozialen Dienst für kranke, behinderte und ältere Menschen im Landkreis Böblingen. Bundesweit unterhält die AWO über 13.000 Einrichtungen und Dienste/Dienstleistungen.

Im Anschluss schilderte Brenner die Arbeit der SPD-Fraktion im Kreistag. Wichtige Themen für die SPD seien u.a. das Thema bezahlbarer Wohnraum, der Fortbestand und die Finanzierbarkeit bestehender Kliniken im Kreis, die Integration von Flüchtlingen, kostengünstiger Öffentlicher Nahverkehr und Armutsprostitution/Frauenhaus.

"Wir Jusos haben heute viel gelernt und bedanken uns für den ausführlichen Bericht", meint Julia Jacob, Vorsitzende der Juso-AG Herrenberg & Gäu sowie SPD-Ortsvereinsvorsitzende Gäufelden zum Abschluss.

Der nächste Stammtisch der Jusos Herrenberg & Gäu findet am Freitag, 20.07.2018 um 18:00 Uhr im El Zapara, Mexikanisches Restaurant (Hirschgasse 12, 71083 Herrenberg) in Herrenberg statt. Intereressierte junge Leute sind herzlich willkommen.

 

12.06.2018 in Veranstaltungen

Kreisvorsitzende Jasmina Hostert zu Gast beim SPD-Stammtisch Oberes Gäu

 

Am Montag, 11.06.2018 informierte Jasmina Hostert die anwesenden Gäste über die Arbeit des SPD-Kreisverbands Böblingen.

Zu Beginn lässt Hostert das vergangene Jahr Revue passieren und ging noch einmal auf den Prozess des Mitgliedervotums ein. Durch die zwei Mitgliederversammlungen, die der SPD-Kreisverband Böblingen zu diesem Thema durchgeführt hat, konnten sich die SPD-Mitglieder ihre Meinung darüber bilden, ob sie beim Mitgliedervotum FÜR oder GEGEN eine Große Koalition stimmen wollten. „Das war auf jeden Fall sehr wichtig für den Meinungsbildungsprozess", meint Hostert.

Im Anschluss diskutierten die anwesenden Mitglieder lebhaft über die aktuelle Situation der SPD. Ein Thema war auch die anstehende Kommunalwahl.

"Ich freue mich darüber, dass sich die SPD-Ortsvereine im Oberen Gäu regelmäßig austauschen und sich gegenseitig unterstützen", meint Jasmina Hostert zum Abschluss.

Der nächste Stammtisch der SPD-Ortsvereine im Oberen Gäu findet am 17.07.2018 um 19:00 Uhr im Schützenhaus in Bondorf statt.
Zu Gast wird Torben Voskuhl, der Bereitschaftsleiter des DRK Mötzingen - Oberes Gäu, sein.
Intereressierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.
 

 

25.04.2018 in Ortsverein

Vorsitzender des NABU Mötzingen-Gäufelden e.V. zu Gast beim SPD-Stammtisch Oberes Gäu

 

Am Dienstag, 24.04.2018 informierte der NABU-Vorsitzende Markus Bihler die anwesenden Gäste über seine Arbeit im Oberen Gäu.

Anschaulich ging der NABU-Vorsitzende Markus Bihler in seinem Vortrag auf die Arbeit des im Jahr 1911 gegründeten Vereins in den vier Gemeinden Mötzingen, Bondorf, Jettingen und Gäufelden ein.

Ein großer Schwerpunkt der Arbeit seien die Pflege und Kontrolle der Nistkästen. „Die ca. 250 aufgehängten Vögel- und Fledermauskästen müssen jedes Jahr im Herbst kontrolliert und gereinigt werden, sodass im nächsten Frühjahr wieder neue Bewohner einziehen können“, erläutert Markus Bihler seine ehrenamtliche Arbeit.

Jedes Jahr werden dafür viele freiwillige Helfer benötigt. Zu einem Großteil wird diese Arbeit von den über 100 Kindern und Jugendlichen des Vereins übernommen. Auf diese Weise werden die Kinder an die Natur herangeführt, in dem sie immer wieder etwas Spannendes in den Kästen entdecken können, von der Fledermaus bis zum Siebenschläfer.

Intensiv diskutierten die anwesenden Gemeinderäte mit Herrn Bihler über die Herausforderung, die anhaltende Nachfrage nach mehr Bauland in den Gemeinden mit dem Arten- und Naturschutz in Einklang zu bringen.

„Mit diesen Gesprächen wollen wir uns als SPD-Ortsvereine über die Situation in den Gemeinden informieren und möglichst viel für unsere politische Arbeit vor Ort mitnehmen, erläutert Julia Jacob, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gäufelden, den Hintergrund dieses Termins. “Wir als SPD und Jusos wollen unseren Beitrag zum Artenschutz leisten und werden uns im Herbst an einer Nistkastenreinigung sowie Fledermausführung beteiligen“, ergänzt Jacob.

Zum Schluss sprach Herr Bihler den SPD-Ortsvereinen ein großes Lob aus: „Die SPD ist die erste Partei, die uns zu solch einem Austausch eingeladen hat.“

Weitere Stammtische mit Vereinsvertretern sollen folgen.

Der nächste Stammtisch findet am 11.06.2018 um 18:30 Uhr im Restaurant Post in Gäufelden-Nebringen mit der SPD-Kreisvorsitzenden Jasmina Hostert statt.
Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

22.04.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Die Jusos Herrenberg & Gäu veranstalteten ihre erste Klausurtagung

 

Am Sonntag, 22.04.2018 traf sich der neu gewählte Vorstand zur Planung des laufenden Arbeitsjahres.

„Wir wollen in diesem Arbeitsjahr vor allem mit Vereinen, Unternehmen und Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und die Arbeit der SPD-Ortsvereine vor Ort unterstützen“, meint Julia Jacob, Vorsitzende der Juso-AG Herrenberg & Gäu.

Eren Gürbüz ergänzt: „Unser Ziel ist es, möglichst viele junge Menschen für eine Kandidatur bei den Kommunalwahlen zu gewinnen.“

Es soll ein Brief an alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft und weitere junge Menschen geben, die als Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen in Frage kommen.

„Diese Aktion wollen wir mit einem coolen Event verbinden, um möglichst viele junge Leute anzusprechen“, meint Felix Rohde, der selbst für die Kommunalwahlen in Herrenberg kandidieren möchte. 

Darüber hinaus wurden Vorschläge für mögliche Veranstaltungen und Aktionen diskutiert.

So ist beispielweise eine Veranstaltung mit dem Kommunalen Kino Herrenberg geplant, ein Vortrag zum Thema Abfallwirtschaftssystem im Kreis Böblingen, Firmenbesuche sowie Gespräche mit Vereinen und Gemeinderäten.

Im Anschluss an die Klausurtagung folgte ein Vortrag von Moritz Oehl zum Thema: „ Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung?“, was vor allem für die anwesenden Schüler eine große Bereicherung war.

Zum Schluss blieb auch noch Zeit, die eigene Pressearbeit kritisch unter die Lupe zu nehmen. Die Jusos wollen regelmäßig Beiträge in den Gemeindeblättern und auf facebook veröffentlichen und durch das Schreiben von Pressemitteilungen auf ihre Arbeit aufmerksam machen.

Darüber hinaus soll es regelmäßig Stammtische für einen intensiven Austausch geben.

Am Samstag, 19.05.2018 um 18:00 Uhr findet der erste Stammtisch im Café Barista in Herrenberg statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

 

17.04.2018 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Gäufelden lädt Bürgerreferentin Ulrike Heuberger zum Stammtisch-Gespräch ein

 

Der SPD-Ortsverein Gäufelden tauschte sich mit Bürgerreferentin Ulrike Heuberger über die Entwicklungspotentiale der Gemeinde Gäufelden aus und diskutierte darüber, wie Bürgerengagement stärker gefördert werden kann.

Am Freitag, 25.05.2018 findet ab 16:00 Uhr auf dem Rathausplatz in Öschelbronn ein Tag der Städtebauförderung statt, bei dem die Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde Gäufelden, u.a. im Bereich Wohnraum und Pflege, skizziert werden sollen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

 

17.03.2018 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung

 

Die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gäufelden, Julia Jacob, zieht auf der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz. Seit sie den Vorsitz, zusammen mit ihrem Stellvertreter David Feurle und dem Kassierer Walter Kinkelin, letztes Jahr übernommen hat, konnte der SPD-Ortsverein vier neue Mitglieder gewinnen.

„Diese positive Entwicklung hat meine Erwartungen sogar übertroffen“, freut sich Julia Jacob.

Der SPD-Ortsverein hat aktuell 17 Mitglieder. „Wir möchten sobald wie möglich die 20er Marke knacken. Darauf arbeiten wir, neben der Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl, hin“, meint David Feurle.

Der weitere Abend stand im Zeichen der Kommunalwahlen 2019. Es wurde eine erste Grundlage für ein kommunalpolitisches Konzept erarbeitet. Wichtige Themen werden die Ortskernsanierung, Schaffung von Bauland, öffentlicher Nahverkehr, Kindergartengebühren, Umwelt- und Artenschutz sowie Bürgerbeteiligung sein. 

„Wir wollen unser kommunalpolitisches Programm im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereins- und Gemeindevertretern entwickeln“, führt Julia Jacob aus. Es soll vor allem darum gehen, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger miteinzubeziehen sowie Expertenwissen einfließen zu lassen. Um das zu erreichen sind in den kommenden Wochen und Monaten zahlreiche Gespräche geplant.

Darüber hinaus wird es auch in diesem Jahr wieder einige Aktionen/ Veranstaltungen geben:
Am 27.07.18 möchte der Ortsverein mit einem Stand auf dem Sommerfest der Gemeinde vertreten sein und am 04.08.18 wird es im Rahmen des Kinderferienprogramms einen Spieletag im Jugendzentrum in Nebringen geben. Außerdem ist eine Veranstaltung zum Thema Patientenverfügung geplant sowie ein Stand auf dem Gäufeldener Weihnachtsmarkt.   

 

17.02.2018 in Ortsverein

Ein weiteres SPD-Mitglied bereichert unseren Ortsverein

 
Lisa Lux, erste von links

Der SPD-Ortsverein Gäufelden freut sich, seit dem 01. Februar 2018 ein weiteres Neumitglied in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen in der SPD - Lisa Lux! Die 34-Jährige wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern in Nebringen und möchte sich vor allem für kostengünstigere Kita-Gebühren und für den Ausbau der Ganztagesbetreuung an den Schulen in Gäufelden einsetzen.

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

15.10.2018, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Gäufelden: Vorstandssitzung
Am Montag, 15.10.2018 findet von 19:00 bis 20:00 Uhr die Ortsvereinsvorstandssitzung im Restaurant Post in …

15.10.2018, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Gäufelden: Stammtisch mit Gast
Am Montag, 15.10.2018 findet ab 20:00 Uhr der Stammtisch der SPD-Gäufelden im Restaurant Post in Nebringe …

30.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Ortsvereine im Oberen Gäu: Stammtisch
Der nächste Stammtisch der SPD-Ortsvereine im Oberen Gäu wird am Dienstag, 30.10.2018 im Restaurant Schützenhau …

05.11.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Gäufelden: Mitgliederversammlung
Am Montag, 05.11.2018 findet von 19:00 bis 21:30 Uhr die Mitgliederversammlung im Restaurant Post in Nebri …

01.12.2018, 12:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD Gäufelden: Stand auf dem Gäufeldener Weihnachtsmarkt
Der SPD-Ortsverein beteiligt sich mit einem Stand auf dem Gäufeldener Weihnachtsmarkt.

Alle Termine

Wir auf facebook

 

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier